queerfilm festival Bremen

Sprache / Language

das schwul-lesbisch-trans* Filmfestival in Bremen

CHEDENG AND APPLE

filmstrip chedeng apple

Samstag, 20:30

Philippinen | 2018 | Regie: R. Red, F. Tabada | 97 Min.
Tagalog/Englisch/Filipino mit deutschen Untertiteln

 

Nach dem Tod ihres Mannes beschließt die 66-jährige Chedeng, sich endlich ihrer Familie gegenüber zu outen, und macht sich mit der besten Freundin Apple auf die Suche nach ihrer großen verschollenen Liebe. Dabei müssen sie unterschiedlichste Hindernisse überwinden, wobei ein abgetrennter Kopf in Apple’s Louis-Vuitton-Tasche nur eines von vielen Problemen darstellt.
Diese makabre Komödie behandelt Themen wie Freundschaft und Neuanfang im Alter mit einem sehr schwarzen Humor, ohne die Figuren dabei der Lächerlichkeit Preis zu geben.

Inhaltswarnung: leichte Gewaltdarstellungen

 

Source-Info:

Bianca Balbuena
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies:
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.