Cookies:
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

queerfilm festival Bremen
das schwul-lesbisch-trans* Filmfestival in Bremen

Alaska is a Drag

filmstrip alaska is a drag

Freitag, 20:30 

USA | 2017 | Regie: Shaz Bennett
mit Martin L. Washington Jr., Maya Washington | 84 Min.
Englisch mit mit deutschen Untertiteln

 

Leo und Tristen sind Zwillinge und unzertrennlich. Ihre Mutter ist nach L.A. gezogen, und der einzige Kontakt mit ihr erfolgt über die alljährlichen Postkarten. Der Vater predigt ohne Gemeinde und kommt des Öfteren betrunken nach Hause. Um die Familie zu ernähren und Tristen und sich selbst die Reise zu ihrer Mutter zu ermöglichen, arbeitet Leo in der nahen Fischfabrik. Der Monotonie dieser Arbeit entkommt Leo, indem er sich das Leben als Drag Performance vorstellt, in dem es nur ihn und Tristen gibt. Als per Zufall Leos Talent für das Boxen entdeckt wird, rückt die Möglichkeit der Reise nach Kalifornien in greifbare Nähe. Dabei kommt lang Verborgenes ans Licht.

In ruhigen Bildern und einer wunderschönen Kulisse erzählt der Film von dem Kampf zweier ungleich gleicher Geschwister und ihren Versuchen, sich gegenüber Widrigkeiten zu behaupten.

Source-Info:
Shaz Bennett
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.alaskaisadrag.com